Rhodesian Ridgeback Kennel
Ueberschrift-MiPics

Unsere Zucht

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und verbringen ihre ersten 4 Lebenswochen hier in ganz engem Kontakt mit uns und der Familie. Sie sollen hier bereits von Anfang an im Unterbewusstsein alle Geräusche des täglichen Lebens (Küchengeräte, Radio, Fernseher, Staubsauger, Telefon, menschliche Unterhaltungen, etc.) mitbekommen, aber auch intensivste Fürsorge und Zuwendung zur Unterstützung der Mutter.

Ab der 4. Woche geht es tagsüber immer öfter mal zum spielen raus in die Sonne.

In der 5. Woche ziehen die Welpen dann in ein eigenes Hundehaus, von dem sie selbstständig den Garten erreichen können. Hier wird nun zusätzlich ein Abenteuerspielplatz aufgebaut, um die Welpen ständig neu zu fordern und selbstsicher werden zu lassen.

Im Hundehaus haben sie großzügig Platz zum Toben, sofern das Wetter draußen mal gar nicht passen sollte.

Außerdem laden wir gerne Klein-Kinder unserer Verwandten zu Spiel- & Knuddelstunden ein, wovon immer beide Seiten profitieren. Da das kinderfreundliche Verhalten unserer Welpen uns am Herzen liegt. 

Bei der Abgabe sind sie gechipt, mehrmals entwurmt und haben die nötigen Erstimpfungen erhalten.

Wir wünschen uns, dass alle neuen „Welpeneltern“ diesen Lern- und Sozialisierungsprozess weiter systematisch verfolgen und den Welpen ab dem Tollwutschutz, überall dort mithin nehmen, wo man später mit dem großen Hund auch gerne hin möchte (Restaurant, Hundeplatz, Fußgängerzone, etc.)

Dadurch sind die Grundlagen gelegt um aus dem neuen Familienmitglied einen selbstsicheren, treuen Partner reifen zu lassen.

 

Griaffe2